• The Editing Enterprise

    Die Editing Enterprise korrigiert und lektoriert wissenschaftliche Fachartikel. Als ein soziales Unternehmen (social business) adressieren wir soziale Herausforderungen in Südafrika: Arbeitslosigkeit und sozio-ökonomische Ungleichheit. Unsere Vision ist simpel: bessere Jobs und bessere Artikel.

     

    Die Editing Enterprise korrigiert und lektoriert wissenschaftliche Fachartikel sowie Master- und Doktorarbeiten. Als ein soziales Unternehmen (social business) adressieren wir soziale Herausforderungen in Südafrika: Arbeitslosigkeit und sozio-ökonomische Ungleichheit. Unsere Vision ist simpel: bessere Jobs und bessere Artikel. Unser Ziel ist es, unseren Lektoren anspruchsvolle und gut bezahlte Arbeitsmöglichkeiten zu bieten zu denen sie sonst keinen Zugang hätten. Gleichzeitig unterstützen wir deutsche Wissenschaftler*innen bessere englische Artikel zu schreiben.

     

    Eintritt ins Programm: September 2017, Frankfurt

    Kontakt: Annika Surmeier, info(at)the-editing-enterprise.com

  • News

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir in Teilzeit (30h) eine kaufmännische Assistent*in mit zusätzlichen Kompetenzen im Officemanagement zur Unterstützung der regionalen Projektleitung im Social Impact Lab Duisburg.

    22.02.2018

    Weiterlesen


    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir in Teilzeit (30h) einen kommunikativen und sozialunternehmerisch denkenden Kopf mit einer großen Portion guter Laune als Community- Manager*in für unser Social Impact Lab in Duisburg.

    22.02.2018

    Weiterlesen


    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht Social Impact eine/n Coach und Workshopleiter/in (mind. 20h/Woche) für unsere Programme „StartHope@Home“ und „Jungstarter“ am Standort Hamburg.

     

    20.02.2018

    Weiterlesen


    Neues Programm StartHope@Home angelaufen ** 12 neue ANKOMMER. Perspektive Deutschland Teams ** CADUS gewinnt 500.000 Dollar bei den WeWork Creator Awards

    02.02.2018

    Weiterlesen


    Die Gründungswerkstatt Enterprise sucht zum 15. Februar 2018 eine*n Mitarbeiter*in für die Teilnehmerverwaltung und Belegbearbeitung (25h/Woche) am Standort Potsdam.

    01.02.2018

    Weiterlesen



Social Impact Start ist ein Angebot von Social Impact. Es vereint all unsere Qualifizierungsprogramme für Social Startups, die in Kooperation mit zahlreichen Partnern durchgeführt werden.