• Persu

    WIR WOLLEN NACHHALTIGE INTEGRATION VON GEFLÜCHTETEN DURCH INNOVATIVE ANSÄTZE VORANBRINGEN. WIR BIETEN EINEN RAUM IN DEM NEUANKOMMER IHRE IDEEN VERWIRKLICHEN KÖNNEN. AUS HERAUSFORDERUNGEN KÖNNEN CHANCEN GESCHAFFEN UND DAS IMAGE DES GEFLÜCHTETEN ALS BÜRDE ZUM GEFLÜCHTETEN ALS VORBILD GEWANDELT WERDEN.

     

    Persu identifiziert Ideen und fördert Neuankommer im Bereich Entrepreneurship mit dem Ziel einer nachhaltigen (Re)integration. Wir fördern Integration und Ursachen-Behandlung durch die einzigartige Verknüpfung von Crowdsourcing und Entrepreneurship.

    Eine Crowdsourcing Plattform mit attraktiven Incentivemechanismen greift die zwei Ressourcen die geflüchteten Menschen reichlich zur Verfügung stehen, nämlich Zeit und Verstand, auf um einen Ideenstrom zu generieren. Diese Ideen werden durch kollaborative Ansätze bewertet und in Kooperationen mit Unternehmen, dem Staat und Inkubatoren weiterentwickelt und umgesetzt. Motivierte Ideengeber nehmen an einem fünfmonatigen Entrepreneurship Programm teil. Durch Workshops, Coaching, Mentoring und Netzwerkzugang lernen die Teilnehmer die Essenz von Lean Startup Methoden und Entrepreneurship. Um die Fluchtursache an der Wurzel anzugreifen, werden Ideen welche die Verbesserung der Situation im Herkunftsland anstreben gezielt unterstützt. Kooperationen mit Universitäten und Unternehmen fördern durch einen Matching-Prozess die Entstehung von vielseitigen Gründerteams und damit Integration und Innovation.

     

    Eintritt ins Programm: Oktober 2017, Stuttgart

    Kontakt: Peter Schumacher, Peter.Schumacher(at)persu.org

  • News

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir in Teilzeit (30h) eine kaufmännische Assistent*in mit zusätzlichen Kompetenzen im Officemanagement zur Unterstützung der regionalen Projektleitung im Social Impact Lab Duisburg.

    22.02.2018

    Weiterlesen


    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir in Teilzeit (30h) einen kommunikativen und sozialunternehmerisch denkenden Kopf mit einer großen Portion guter Laune als Community- Manager*in für unser Social Impact Lab in Duisburg.

    22.02.2018

    Weiterlesen


    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht Social Impact eine/n Coach und Workshopleiter/in (mind. 20h/Woche) für unsere Programme „StartHope@Home“ und „Jungstarter“ am Standort Hamburg.

     

    20.02.2018

    Weiterlesen


    Neues Programm StartHope@Home angelaufen ** 12 neue ANKOMMER. Perspektive Deutschland Teams ** CADUS gewinnt 500.000 Dollar bei den WeWork Creator Awards

    02.02.2018

    Weiterlesen


    Die Gründungswerkstatt Enterprise sucht zum 15. Februar 2018 eine*n Mitarbeiter*in für die Teilnehmerverwaltung und Belegbearbeitung (25h/Woche) am Standort Potsdam.

    01.02.2018

    Weiterlesen



Social Impact Start ist ein Angebot von Social Impact. Es vereint all unsere Qualifizierungsprogramme für Social Startups, die in Kooperation mit zahlreichen Partnern durchgeführt werden.