• Family Playdates

    Wir bringen geflüchtete Familien mit lokalen Familien auf Augenhöhe zu kulturellen Aktivitäten zusammen, damit sich beide Seiten ihre Welten näherbringen können, sodass ein echtes Miteinander entsteht, um als Gesellschaft zusammenwachsen zu können.

     

    Mit dem Projekt „Family Playdates“ führen wir geflüchtete mit lokalen Familien paarweise zu „Playdates“ zusammen, bei denen die Kinder spielen und die Eltern miteinander ins Gespräch kommen können. Das Ziel dieses Projektes ist, über das Herstellen persönlicher Kontakte zwischen den Menschen Begegnungen auf Augenhöhe zu schaffen, interkulturellen Austausch zu fördern, Freundschaften zu ermöglichen, Verständnis füreinander zu stärken und damit zu erfolgreicher gesellschaftlicher Integration beizutragen. Zudem sollen in regelmäßigen zeitlichen Abständen auch größere Treffen stattfinden, bei denen die Familien sich weitläufiger miteinander vernetzen können, so dass eine Community entstehen kann. Für die Treffen können familienfreundliche und kulturelle Angebote der Stadt erkundet werden, so dass auch die kulturelle Teilhabe der Eltern und ihrer Kinder gefördert wird. Dies wird erleichtert, indem weitläufige Kooperationen mit unterschiedlichen kulturellen Institutionen und Einrichtungen aufgebaut werden. Auf der anderen Seite erhalten gleichzeitig lokale Familien die Möglichkeit eines interkulturellen Austausches.

     

    Eintritt ins Programm: Oktober 2017, Frankfurt

    Kontakt: Agnesa Kolica, agnesakolica(at)gmail.com

  • News

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht das Social Impact Lab Frankfurt eine/n Regionalleiter*in (vorgesehen sind 30h, nach Absprache können ggf. abweichende Stundenzahlen vereinbart werden) für unser Programm „StartHope@Home“.

     

    19.01.2018

    Weiterlesen


    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht Social Impact eine Workshopleiterin / einen Workshopleiter 40 h / Woche für unser Programm „StartHope@Home“ am Berlin

     

    19.01.2018

    Weiterlesen


    StartHope@Home ist ein Programm von Social Impact, welches sich an nach Deutschland geflüchtete Menschen richtet. Es bietet fachspezifische Coachings und Workshops für den beruflichen Wiedereinstieg im Heimatland.

     

     

    19.01.2018

    Weiterlesen


    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht Social Impact eine Workshopleiterin / einen Workshopleiter 40/Woche für unser Programm „StartHope@Home“ in Köln

     

    16.01.2018

    Weiterlesen


    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht Social Impact eine Projektassistentin / einen Projektassistenten 40/Woche für unser Programm “StartHope@Home“ am Standort Köln

     

    16.01.2018

    Weiterlesen



Social Impact Start ist ein Angebot von Social Impact. Es vereint all unsere Qualifizierungsprogramme für Social Startups, die in Kooperation mit zahlreichen Partnern durchgeführt werden.