• Scooky

    Scooky ist eine Software mit der Lehrer und Pädagogen an einer Ganztagsschule ihre Arbeitsabläufe und Kommunikation untereinander verbessern können, um somit mehr Zeit für Kinder und Jugendliche generieren zu können.

     

    In den letzten Jahren wurden bundesweit und besonders in Nordrhein-Westfalen Schulen zu Ganztagsschulen ausgebaut. Die somit neu geschaffene Nachmittagsbetreuung an diesen Schulen wird von externen Partnern wie der AWO oder der evangelischen Kirche getragen, die natürlich ihre eigenen Mitarbeiter stellen.

    Durch unterschiedliche Arbeitszeiten, Professionen und Schwerpunkte in der individuellen Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen entstehen automatisch Kommunikationsprobleme die wir mit Scooky lösen wollen.

    Ziel ist es mit der Scooky Software für Smartphone, Tablet und PC den Lehrern und Pädagogen an einer Ganztagsschule das Leben zu erleichtern, in dem wir die Arbeitsabläufe und die Kommunikation digitalisieren.
    Am Ende steht ein Mehrwert an Zeit für die individuelle Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen.

    Wir hoffen damit einen Beitrag zur besseren Lehre in Deutschland leisten zu können.

     

    Eintritt ins Programm: Juni 2018, AndersGründer Duisburg

    Kontakt: Christoph, info(at)scooky.de

  • News

    Zum 1. Oktober suchen wir eine Werkstudent*in für das Projekt arkadiko mit Schwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation (20h/Woche).

    11.09.2019

    Weiterlesen


    Wir streiken gemeinsam mit FridaysForFuture ** 20-jähriges Jubiläum von Enterprise - Deine Gründungswerkstatt ** Social Innovation im ländlichen Raum

    04.09.2019

    Weiterlesen


    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir in Teilzeit (20h/Woche) eine*n kaufmännische*n Assistent*in im Social Impact Lab Bonn.

    04.09.2019

    Weiterlesen


    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht das Projekt enterability der Social Impact gGmbH eine*n Projektassistent*in für den Standort Berlin (32 Stunden / Woche).

    04.09.2019

    Weiterlesen


    Das IQ Projekt „Qualifizierung von Migrantenunternehmen“ sucht zum 1. Oktober 2019 eine*n Mitarbeiter*in zur Projektassistenz (Werkstudent*in oder geringfügige Beschäftigung 450 €) mit Sitz im Lab Potsdam.

    22.08.2019

    Weiterlesen



Social Impact Start ist ein Angebot von Social Impact. Es vereint all unsere Qualifizierungsprogramme für Social Startups, die in Kooperation mit zahlreichen Partnern durchgeführt werden.