• SchönGut

    SchönGut steht für exklusive Produkte aus inklusiver Arbeit. SchönGut bietet Menschen mit psychischer Erkrankung einen kreativen Arbeitsort mit flexiblen Arbeitsbedingungen.

     

    Menschen mit psychischer Erkrankung haben häufig vielseitige Berufs- und Lebenserfahrung, finden aber oft keine, ihren Fähigkeiten und Möglichkeiten entsprechende Arbeitsstelle. SchönGut möchte solche Arbeitsplätze schaffen. Arbeitsplätze, welche abgestimmte Anforderungen, ein angepasstes Arbeitspensum und flexible Arbeitszeiten bieten, bei gleichzeitig anspruchsvollen Tätigkeiten. Auch können neue Ansätze im Umgang mit Arbeitsbelastungen erprobt und eigene Fähigkeiten ausgebaut werden, um zu einem gestärkten Selbstverständnis der eigenen Arbeitskompetenzen zu gelangen. 

    SchönGut besteht aus einem Ladengeschäft mit Werkraum. Im Laden werden Produkte aus eigener Herstellung und Produkte für den Kreativbedarf verkauft. Kundinnen und Kunden, die sich kreativ betätigen möchten, haben die Möglichkeit, die Infrastruktur des Werkraumes und die Materialien zu nutzen, sowie Anleitung zu erhalten, um ihre eigenen Projekte umzusetzen. 

    Die Arbeitsfelder für die Mitarbeiter von SchönGut bestehen aus der Produktion handgefertigter Gebrauchsgegenstände, Dekor- und Kunstobjekten, dem administrativen Bereich, dem Ein- und Verkauf und der Betreuung der Kundschaft.

    Der Laden und insbesondere der Werkraum ist ein Betätigungs- und Begegnungsort für Menschen mit und ohne psychische Erkrankung.

     

    Kontakt: Gisela Niederberger, niederberger(at)posteo.de

    Eintritt ins Programm: März 2018, Sozial&Gründer Leipzig

  • News

    Jubiläum: Vor 30 Jahren begann unsere Geschichte ** Social Impact Lab Bremen geht an den Start ** Lab Bremen geht mit ChancenBildung an den Start ** zahlreiche Jobs mit Sinn ausgeschrieben

    30.04.2019

    Weiterlesen


    Zum frühestmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine*n Trainer*in in Vollzeit (40h/Woche) für unser Programm StartHope@Home am Standort Stuttgart.

     

    25.04.2019

    Weiterlesen


    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht Social Impact eine*n Plichtpraktikant*in im Bereich Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit am Standort Berlin für 3 bis 6 Monate.

    16.04.2019

    Weiterlesen


    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unser Projekt StartHope@Home in München eine*n Trainer*in in Teilzeit (20h/Woche).

    10.04.2019

    Weiterlesen


    Scalerator unterstützt Social Startups bei der Skalierung ** Neue Toolboxen von Baut Eure Zukunft ** Thema des Monats: Internationale Kooperationen

    02.04.2019

    Weiterlesen



Social Impact Start ist ein Angebot von Social Impact. Es vereint all unsere Qualifizierungsprogramme für Social Startups, die in Kooperation mit zahlreichen Partnern durchgeführt werden.