• Laboratories for Africa / Diagnobox

    Unsere Startup hat sich zum Ziel gesetzt, medizinische Labore in Subsahara-Afrika zu etablieren, die eine ausführliche Analyse der Testergebnisse garantieren können. Wir mussten leider feststellen, dass Patienten dort aktuell keine ausreichende Diagnose ihrer Testergebnisse erhalten.

     

    Unser Startup hat sich zum Ziel gesetzt, medizinische Labore in Subsahara-Afrika zu etablieren, die eine ausführliche Analyse der Testergebnisse garantieren können. Wir mussten leider feststellen, dass Patienten dort aktuell keine ausreichende Diagnose ihrer Testergebnisse erhalten. Nicht zuletzt aufgrund fehlender technischer Ausstattung und einem Mangel an ausgebildeten Ärzt*innen in Relation zur Anzahl der zu behandelnden Patienten.

    Die Werte unserer Patient*innen werden nicht nur mit dem neuesten Stand der Technik ermittelt, sondern zusätzlich von einem ausgebildeten Arzt, mit anschließender Behandlungsempfehlung, interpretiert.
    Durch gezielte Datenanalyse können wir die lokal behandelnden Ärzt*innen mit einer Risikovorhersage von Erkrankungen wie Krebs, Herz-Kreislauf, Diabetes oder im Bereich der Lunge unterstützen. Wir sehen uns als ein Netzwerk im Gesundheitswesen, durch dessen Ausbau sich die Lebenserwartung der Patient*innen in Subsahara-Afrika potentiell erhöhen lässt.

    Unser Standort in Deutschland hat Zugang zu modernster Technologie, die für die Diagnose von Infektionen und nicht übertragbaren Erkrankungen verwendet wird. Für den lokalen Markt agieren wir als Sozialunternehmen, das die Patient*innen in den Mittelpunkt stellt und die größtmögliche Vor- und Fürsorge ermöglicht.

     

    Eintritt ins Programm: Juli 2019, Lab Bonn Stipendium

    Kontakt: Alain Mugabo, alain.mugabo(at)posteo.net

     

  • News

    Zum 1. Oktober suchen wir eine Werkstudent*in für das Projekt arkadiko mit Schwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation (20h/Woche).

    11.09.2019

    Weiterlesen


    Wir streiken gemeinsam mit FridaysForFuture ** 20-jähriges Jubiläum von Enterprise - Deine Gründungswerkstatt ** Social Innovation im ländlichen Raum

    04.09.2019

    Weiterlesen


    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir in Teilzeit (20h/Woche) eine*n kaufmännische*n Assistent*in im Social Impact Lab Bonn.

    04.09.2019

    Weiterlesen


    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht das Projekt enterability der Social Impact gGmbH eine*n Projektassistent*in für den Standort Berlin (32 Stunden / Woche).

    04.09.2019

    Weiterlesen


    Das IQ Projekt „Qualifizierung von Migrantenunternehmen“ sucht zum 1. Oktober 2019 eine*n Mitarbeiter*in zur Projektassistenz (Werkstudent*in oder geringfügige Beschäftigung 450 €) mit Sitz im Lab Potsdam.

    22.08.2019

    Weiterlesen



Social Impact Start ist ein Angebot von Social Impact. Es vereint all unsere Qualifizierungsprogramme für Social Startups, die in Kooperation mit zahlreichen Partnern durchgeführt werden.