• Glosus

    GLOSUS bietet Unternehmen eine Plattform, die ihnen die öffentlichkeitswirksame Publikation ihrer Nachhaltigkeitsaktivitäten erlaubt. Anhand der bereitgestellten Software-as-a-Service Lösung können unternehmensspezifische Nachhaltigkeitsdaten aggregiert, strukturiert sowie transparent dokumentiert werden.

    Auf der GLOSUS-Nachhaltigkeitsmanagement-Plattform steht Unternehmen ein Softwaretool zur Verfügung, welches ihnen die abteilungsübergreifende Aggregation und Strukturierung ihrer unternezmensspezifischen Nachhaltigkeitsdaten erlaubt. Das Tool erleichtert Unternehmen die Durchführung interner Audits zur Revision der Nachhaltigkeitsstrategie sowie die kontinuierliche Dokumentation der Nachhaltigkeitsaktivitäten und -daten. Durch die öffentlichkeitswirksame Publikation wird Nachhaltigkeit für Stakeholder transparent und vergleichbar. Insbesondere mittelständische Unternehmen können somit der gesellschaftlichen Forderung nach Übernahme sozialer Verantwortung gerecht werden und sich diesem Thema strukturiert und kosteneffizient widmen.

    Sämtlichen Stakeholdern wird das Maß an sozialer Verantwortung des jeweiligen Unternehmens anhand konkreter Kriterien in den Bereichen People, Planet und Profit (z.B. Auszubildendenquote, Nutzung von Ökostrom, Ort der Unternehmensbesteuerung, etc.) veranschaulicht.

    Darüber hinaus ergeben sich Wettbewerbsimpulse wodurch die Erschließung neuer Kundensegmente, die Gewinnung und dauerhafte Bindung kompetenter Fachkräfte, die Motivation von Mitarbeitern, die Einhaltung des "Code of Conduct" sowie die Attraktivität für werteorientierte Investoren sichergestellt wird.

    Ansprechpartner: Matthias Lindner, Email

  • News

    Zum 1. Oktober suchen wir eine Werkstudent*in für das Projekt arkadiko mit Schwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation (20h/Woche).

    11.09.2019

    Weiterlesen


    Wir streiken gemeinsam mit FridaysForFuture ** 20-jähriges Jubiläum von Enterprise - Deine Gründungswerkstatt ** Social Innovation im ländlichen Raum

    04.09.2019

    Weiterlesen


    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir in Teilzeit (20h/Woche) eine*n kaufmännische*n Assistent*in im Social Impact Lab Bonn.

    04.09.2019

    Weiterlesen


    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht das Projekt enterability der Social Impact gGmbH eine*n Projektassistent*in für den Standort Berlin (32 Stunden / Woche).

    04.09.2019

    Weiterlesen


    Das IQ Projekt „Qualifizierung von Migrantenunternehmen“ sucht zum 1. Oktober 2019 eine*n Mitarbeiter*in zur Projektassistenz (Werkstudent*in oder geringfügige Beschäftigung 450 €) mit Sitz im Lab Potsdam.

    22.08.2019

    Weiterlesen



Social Impact Start ist ein Angebot von Social Impact. Es vereint all unsere Qualifizierungsprogramme für Social Startups, die in Kooperation mit zahlreichen Partnern durchgeführt werden.