• Freie GenerationsVerbindende Schule - FGVS

    Gründung einer freien, generationsverbindenden Schule im ländlichen Raum: Im Mittelpunkt stehen reformpädagogische Ansätze, der Wissensaustausch zwischen Alt und Jung, die Nähe zur Gemeinde/Stadt, Ganzheitlichkeit und die Zusammenarbeit mit kleinen und mittelständischen Unternehmen.

     

    Unser Projekt soll die Gründung einer freien, generationsverbindenden, reformpädagogischen Oberschule im Großraum Döbeln als Ziel haben. Unsere Idee ist es, in altersgemischten Gruppen, Wissen der älteren Generation den jungen Schülern zugängig zu machen und umgedreht, auch neues Wissen generationsübergreifend zu vermitteln. Die Schule soll als Mittelpunkt der Gemeinde, ein Anlaufpunkt zum gemeinsamen Austausch und Lernen sein. Sie bietet Kindern/Jugendlichen im Alter von 11-17 Jahren einen Ort des ganzheitlichen Lernens durch Naturnähe, Projektarbeiten, Praxistage und themenzentriertes Arbeiten. 
    Wir wollen verstärkt mit Senioren der Region und örtlichen Handwerksbetrieben zusammenarbeiten. Uns ist die Gesundheit der Schüler, wie auch der Lehrkräfte besonders wichtig. Deshalb wollen wir verschiedene Angebote wie selbst gekochtes Essen, Entlastungstage für Lehrer und Entspannungsangebote für alle in den Blick nehmen.
    Finanzieren wollen wir die ersten drei Jahre ohne staatliche Unterstützung, durch Stiftungs- und Projektgelder, Growdfunding und beginnende Elternbeiträge. Geplant ist weiter die Vermietung der Schulräume, Verkauf von selbst hergestellten Produkten und das Angebot der Wissensvermittlung durch Workshops.
    Intergenerativer, praktischer Wissenstransfer durch Lehrer, ältere Menschen und Handwerker für Oberschüler zur Schaffung und Bewahrung von gesunden Werten im Einklang mit Natur und Gemeinde.

     

    Eintritt ins Programm: September 2018, Sozial&Gründer Leipzig

    Kontakt: Thomas Sparrer, Thomas-Sparrer(at)t-online.de

     

  • News

    Thema des Monats: Innovationen in der Bildung ** Bundesfinale Baut Eure Zukunft @challenge ** Social(i)Makers: Scaling Impact ** zahlreiche Events aus der Social Entrepreneurship Szene

    03.06.2019

    Weiterlesen


    Jubiläum: Vor 30 Jahren begann unsere Geschichte ** Social Impact Lab Bremen geht an den Start ** Lab Bremen geht mit ChancenBildung an den Start ** zahlreiche Jobs mit Sinn ausgeschrieben

    30.04.2019

    Weiterlesen


    Zum frühestmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine*n Trainer*in in Vollzeit (40h/Woche) für unser Programm StartHope@Home am Standort Stuttgart.

     

    25.04.2019

    Weiterlesen


    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht Social Impact eine*n Plichtpraktikant*in im Bereich Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit am Standort Berlin für 3 bis 6 Monate.

    16.04.2019

    Weiterlesen


    Scalerator unterstützt Social Startups bei der Skalierung ** Neue Toolboxen von Baut Eure Zukunft ** Thema des Monats: Internationale Kooperationen

    02.04.2019

    Weiterlesen



Social Impact Start ist ein Angebot von Social Impact. Es vereint all unsere Qualifizierungsprogramme für Social Startups, die in Kooperation mit zahlreichen Partnern durchgeführt werden.