• Ernas Garten

    Nachhaltige, regionale und saisonale Schnittblumen aus Leipzig. Auf unserer urbanen Anbaufläche von ca. 1.200 qm im Leipziger Osten werden Blühpflanzen nach biologischen Maßstäben angebaut. Neben dem Anbau, Verarbeitung und Verkauf finden Workshops, Forschung & Umweltbildungsveranstaltungen statt.

     

    In Ernas Garten werden, auf einer innerstädtischen Anbaufläche von ca. 1.200 qm, Schnittblumen nach biologischen Maßstäben angebaut. Neben Anbau, Verarbeitung und Verkauf von nachhalitgen Schnittblumen werden für Schulkassen und andere Neugierige Umweltbildungsveranstaltungen angeboten. Hierbei wird die Gärtnerei geöffnet und die gewonnen Anbauerkenntnisse weitergegeben. Darüberhinaus dient ein regelmäßiges Workshopangebot zur Anleitung Interessierter zu den Themen ökologischer Schnittblumenanbau, Biodiversität, bedrohte Blühpflanzen und vielem mehr. In der Anbauplanung befinden sich folgende Sorten: Große Sterndolde (Astrantia major), Wiesen-Glockenblumen (Campanula patula), Wilde Möhre (Daucus carota), Christrosen (Helleborus niger), Wiesen-Salbei (Salvia pratensis), Trauben-Skabiose (Scabiosa columbaria), Dahlien, englische Rosen & alte Obstsorten.
    Auf der Fläche integriert findet eine Forschung zur Vasentauglichkeit an einer Auswahl von besonderer Blühpflanzen statt. Die Vielfalt teilweise verschollener Blühpflanzen stellt einen einzigartigen Lebensraum für Pflanzen, Insekten, Tiere und Menschen dar. Ernas Garten steht für nachhaltig angebaute Schnittblumen in Leipzig.

     

    Eintritt ins Programm: März 2018, Sozial & Gründer Leipzig

    Kontakt: Chantal Remmert, erna.primula(at)gmx.de

     

  • News

    Zum 1. Oktober suchen wir eine Werkstudent*in für das Projekt arkadiko mit Schwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation (20h/Woche).

    11.09.2019

    Weiterlesen


    Wir streiken gemeinsam mit FridaysForFuture ** 20-jähriges Jubiläum von Enterprise - Deine Gründungswerkstatt ** Social Innovation im ländlichen Raum

    04.09.2019

    Weiterlesen


    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir in Teilzeit (20h/Woche) eine*n kaufmännische*n Assistent*in im Social Impact Lab Bonn.

    04.09.2019

    Weiterlesen


    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht das Projekt enterability der Social Impact gGmbH eine*n Projektassistent*in für den Standort Berlin (32 Stunden / Woche).

    04.09.2019

    Weiterlesen


    Das IQ Projekt „Qualifizierung von Migrantenunternehmen“ sucht zum 1. Oktober 2019 eine*n Mitarbeiter*in zur Projektassistenz (Werkstudent*in oder geringfügige Beschäftigung 450 €) mit Sitz im Lab Potsdam.

    22.08.2019

    Weiterlesen



Social Impact Start ist ein Angebot von Social Impact. Es vereint all unsere Qualifizierungsprogramme für Social Startups, die in Kooperation mit zahlreichen Partnern durchgeführt werden.