• bring-together.

    bring-together. lässt Sie im Alter nicht allein. Wir stellen Ihnen Menschen mit gleichen Werten, korrespondierenden Charaktereigenschaften und ähnlichen Wünschen vor, damit Sie mit diesen Gefährten zusammen Ihre Traum-Wohngemeinschaft gründen können.

     

    Wer hat schon Lust im Alter allein zu leben? Wir auf jeden Fall nicht. Und wir kennen noch einige mehr, die den Gedanken das Alter allein verbringen zu müssen schrecklich finden. Deswegen haben wir bring-together. gegründet.

    Wir glauben, dass jeder Mensch seinen wohlverdienten Lebensabend in Würde und auserlesener Gesellschaft verbringen sollte. Wir werden immer älter, gesünder und schlauer, haben aber im Vergleich weniger Kinder, Rentenvorsorge und Pflegepersonal. Dieses Ungleichgewicht könnte dafür verantwortlich sein, dass nur wenige einen wunschlos-glücklichen Lebensabend mit der Familie verbringen können. Wir sind der Meinung, dass die, die mehr als das Schicksal wollen, das auch haben sollten: »Gesellige Herzlichkeit«, »wunschgerechte Wohnungen«, »freundschaftliche Fürsorge«.

    Wie soll das gehen? Wir bringen die Menschen zusammen, die sich Ihren Lebensabend nicht als Zweckgemeinschaft sondern in familienartigen Lebensformen vorstellen. Menschen mit gleichen Lebensphilosophien. Unser Ziel ist es, diese spezielle Spezies aufeinander aufmerksam zumachen, um sich auszutauschen, kennenzulernen und im Idealfall im eigenen Wohnprojekt zusammenzuleben. Auf unserer Kontakt-Plattform übernimmt ein Matching-Algorithmus die eigentliche Glanzleistung. Wir stellen Menschen mit ähnlichen Erfahrungen einander vor. Im Schutz der Plattform können die ersten Kontakte entstehen und Pläne für ein gemeinschaftliches Wohnen geschmiedet werden.

     

    Kontakt: Karin Demming, kd(at)bring-together.de

  • News

    Thema des Monats: Innovationen in der Bildung ** Bundesfinale Baut Eure Zukunft @challenge ** Social(i)Makers: Scaling Impact ** zahlreiche Events aus der Social Entrepreneurship Szene

    03.06.2019

    Weiterlesen


    Jubiläum: Vor 30 Jahren begann unsere Geschichte ** Social Impact Lab Bremen geht an den Start ** Lab Bremen geht mit ChancenBildung an den Start ** zahlreiche Jobs mit Sinn ausgeschrieben

    30.04.2019

    Weiterlesen


    Zum frühestmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine*n Trainer*in in Vollzeit (40h/Woche) für unser Programm StartHope@Home am Standort Stuttgart.

     

    25.04.2019

    Weiterlesen


    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht Social Impact eine*n Plichtpraktikant*in im Bereich Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit am Standort Berlin für 3 bis 6 Monate.

    16.04.2019

    Weiterlesen


    Scalerator unterstützt Social Startups bei der Skalierung ** Neue Toolboxen von Baut Eure Zukunft ** Thema des Monats: Internationale Kooperationen

    02.04.2019

    Weiterlesen



Social Impact Start ist ein Angebot von Social Impact. Es vereint all unsere Qualifizierungsprogramme für Social Startups, die in Kooperation mit zahlreichen Partnern durchgeführt werden.