• ADAPTER

    Das Projekt ADAPTER macht temporären gewerblichen Leerstand für Zwischennutzungen zugänglich und ermöglicht gemeinschaftliches Gestalten und Wohnen in der Stadt.

    Wie wollen wir zukünftig in Stuttgart leben? Und wo bieten sich in der Stadt Räume um zu gestalten und sich einzubringen? Als Initiative wollen wir temporären Leerstand nutzen und im Rahmen eines Pilotprojekts neuen, experimentellen Wohnraum schaffen.

    Unter aktiver Beteiligung von Interessierten, Nutzern und Eigentümern sollen Konzepte erarbeitet werden, um aus Leerstand einen Möglichkeitsraum für die Nachbarschaft zu machen. Wir wollen gemeinsam zu Akteueren der Gestaltung und Stadtproduktion werden.

     

    Eintritt ins Programm : Juli 2018, Wirkungsschaffer Stuttgart

    Kontakt : Christiana Weiß, kontakt(at)adapter-stuttgart.de

  • News

    Zum 1. Oktober suchen wir eine Werkstudent*in für das Projekt arkadiko mit Schwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation (20h/Woche).

    11.09.2019

    Weiterlesen


    Wir streiken gemeinsam mit FridaysForFuture ** 20-jähriges Jubiläum von Enterprise - Deine Gründungswerkstatt ** Social Innovation im ländlichen Raum

    04.09.2019

    Weiterlesen


    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir in Teilzeit (20h/Woche) eine*n kaufmännische*n Assistent*in im Social Impact Lab Bonn.

    04.09.2019

    Weiterlesen


    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht das Projekt enterability der Social Impact gGmbH eine*n Projektassistent*in für den Standort Berlin (32 Stunden / Woche).

    04.09.2019

    Weiterlesen


    Das IQ Projekt „Qualifizierung von Migrantenunternehmen“ sucht zum 1. Oktober 2019 eine*n Mitarbeiter*in zur Projektassistenz (Werkstudent*in oder geringfügige Beschäftigung 450 €) mit Sitz im Lab Potsdam.

    22.08.2019

    Weiterlesen



Social Impact Start ist ein Angebot von Social Impact. Es vereint all unsere Qualifizierungsprogramme für Social Startups, die in Kooperation mit zahlreichen Partnern durchgeführt werden.