Alle Teams der Social Impact Startup-Programme

Hier finden Sie all unsere sozial-innovativen Gründerinnen und Gründer vereint. Erfahren Sie mehr über die Social Startup Teams!


  • Ziel von PSY+CO ist ein Onlineshop mit einem stetig wachsenden Sortiment ernst und weniger ernst gemeinter Hilfsmittel, Informationen und Dienstleistungen rund um die verschiedenen Störungsbilder/Handicaps der Psyche und ihrer Gesunderhaltung.

    Weiterlesen


    Pflegende Angehörige leisten einen großen gesellschaftlichen Beitrag, bei dem sie die meiste Zeit auf sich alleine gestellt sind. Health'n'Care greift dieses Problem auf und unterstützt mithilfe einer App pflegende Angehörige bei den Herausforderungen im Pflegealltag.

    Weiterlesen


    Beim Sozialleistungsrechner handelt es sich um ein mehrsprachiges Auskunftstool, das Menschen in sozialen Notsituationen durch einen Fragenkatalog durchführt und berechnet, auf welche Sozialleistungen sie in welcher Höhe Anspruch haben. Im Anschluss können sie ihre Anträge online ausfüllen.

    Weiterlesen


    #stadtsache ist ein crossmediales Projekt für kommunale Einrichtungen, um Fragen zu stellen und Input auch von jenen Bürger*innen zu erhalten, die sonst wenig gehört werden. Das Herzstück des Projekts ist eine App, die Partizipationsbarrieren abbaut und für alle Altersgruppen geeignet ist.

    Weiterlesen


    SchönGut steht für exklusive Produkte aus inklusiver Arbeit. SchönGut bietet Menschen mit psychischer Erkrankung einen kreativen Arbeitsort mit flexiblen Arbeitsbedingungen.

    Weiterlesen


    Mein Herz lacht ist eine soziale Austausch Plattform. Sie vernetzt Betroffene/ Angehörige/Fundraiser/Spendenorganisationen & Firmen, damit sie voneinander profitieren können. Die Plattform bietet folgende Features: Krankheitsübergreifende Austauschforum, Profilseiten mit Blogs, Interviews, Expertenberichte und Spendentool.

     

    (Foto: Copyright Gail McCutcheon-Seibold)

    Weiterlesen


    Heute bieten insbesondere E-Bikes erweiterte und neue Möglichkeiten für Ältere und Menschen mit Beeinträchtigung, um lange an dem „Lebensgefühl Fahrrad“ teilzuhaben und um lange körperlich aktiv zu bleiben. Sehbehinderte Menschen allerdings sind immer noch weitestgehend davon ausgeschlossen.

    Weiterlesen


    Mit den Freigeist-IT-Lösungen können Menschen mit kognitiven Schwächen an einer Vielzahl von Arbeitsplätzen selbstständiger arbeiten und Selbstvertrauen gewinnen.

    Weiterlesen


    Wer vermittelt eigentlich Kunst in unseren Museen und Ausstellungshäusern? Bei dieser Frage setzt das Kunstvermittlungsprojekt “Platz da!“ im Kunstverein nGbK an. Hier wird Platz für unterschiedliche Perspektiven auf Kunst gemacht, Platz für Vermittlerinnen mit “Behinderung“.

    Weiterlesen


    Die inklusive Gastronomie-Eventagentur fördert die Inklusion von hörgeschädigten Menschen durch die deutschlandweite Veranstaltung von einzigartigen Events. Bei diesen kellnern hörgeschädigte Menschen und sowohl hörende als auch hörgeschädigte Gäste geben ihre Bestellungen auf Gebärdensprache auf.

    Weiterlesen


  • News

    Wirkungsfonds: Finalist*innen und Preisverleihung ** Social(i)Makers: Auftakt in Budapest ** Baut Eure Zukunft @Camps

    04.02.2019

    Weiterlesen


    Wirkungsfonds: Voting & Preisverleihung ** Baut Eure Zukunft@Camps ** Jobs bei Social Impact ** Jetzt für InklusionsMacher bewerben

    11.01.2019

    Weiterlesen


    Die Weihnachtsausgabe: Schöne, nachhaltige & faire Produkte und Unternehmungen unserer Social Startups und Ideen für nachhaltiges Weihnachten von uns für euch - Viel Spaß beim Geschenkideen sammeln!

    10.12.2018

    Weiterlesen


    * indicates required

Social Impact Start ist ein Angebot von Social Impact. Es vereint all unsere Qualifizierungsprogramme für Social Startups, die in Kooperation mit zahlreichen Partnern durchgeführt werden.