Alle Teams der Social Impact Startup-Programme

Hier finden Sie all unsere sozial-innovativen Gründerinnen und Gründer vereint. Erfahren Sie mehr über die Social Startup Teams!


  • Im Herzen Berlins soll das Hotel Utopia entstehen, in dem Flüchtlinge Arbeits- und Ausbildungsplätze finden. Das Hotel gibt Geflüchteten die Chance auf ein selbstbestimmtes Leben und gesellschaftliche Inklusion. Im Hotel Utopia werden Geflüchtete zu Gastgebern für Besucher aus der ganzen Welt!

    Weiterlesen


    Oseixo is a process that seeks to influence new dynamics in rural areas from the habitat perspective. Oseixo aims to connect global politics, local initiatives and neo-rurals by social participation and architecture, so an easy access to housing can be offered to people and villages can be reactivated improving the conditions of these territories.

    Weiterlesen


    Wer lange arbeitslos ist, der verliert oft das Vertrauen in sich selbst. Hier setzt "Neustarter" an: Durch gemeinsames Laufen wird Selbstvertrauen aufgebaut und ein positives Gruppengefühl erzeugt. In einer zweiten Phase coacht "Neustadter" die Teilnehmer individuell für ihre Jobsuche. Achtung, fertig, los!

    Weiterlesen


    Ein Caffè Sospeso ist eine süditalienische Tradition, bei der ein zweiter Espresso für jemanden mitbezahlt wird, der sich diesen eigentlich nicht leisten kann.

    Sospeso führt diesen Gedanken fort und ermöglicht in allen Situationen unseres Alltags Dinge mitzubezahlen, die sich andere nicht leisten können.

    Weiterlesen


    VENSENYA will das Mindset benachteiligter Jugendlicher - besser gesagt "junger Potenzialträger" - von "Ich kann das nicht" (Fixed Mindset) zu "Ich nehme die Herausforderung an" (Growth Mindset) ändern, um deren Bildungserfolg messbar zu erhöhen. Der Ansatz: Entertainment-Education.

    Weiterlesen


    querstadtein lädt seit Juni 2013 zu einem neuen Blick auf die Hauptstadt ein: Zum ersten Mal werden in Berlin Stadtführungen von (ehemals) obdach- und wohnungslosen Menschen angeboten, die quer durch die Kieze eine ungewohnte Sicht auf Altbekanntes bieten. Unsere Stadtführer berichten vom Leben auf der Straße und zeigen dabei ihre Orte und Anlaufstellen mit Geschichten von Berliner Straßen, Parks und Plätzen. Derzeit bietet querstadtein zwei Stadtrundgänge an: Carsten Voss zeigt seinen Blick auf Berlin-Schöneberg und Uwe Tobias spaziert unter dem Motto „Draußen schlafen ist eine Kunst“ mit Euch durch Berlin-Mitte.

    Weiterlesen


    pfandgeben.de ist eine Internet-Plattform, die die Kommunikation von Besitzern von Pfandflaschen und Pfandsammlern ermöglicht.

    Weiterlesen


    be able vermarktet Produkte von ganz ungewöhnlichen Designern: Die Produkte von be able werden von Menschen mit Behinderungen gestaltet und von ihnen in Werkstätten sozialer Träger gefertigt.

    Weiterlesen


  • News

    * indicates required

Social Impact Start ist ein Angebot von Social Impact. Es vereint all unsere Qualifizierungsprogramme für Social Startups, die in Kooperation mit zahlreichen Partnern durchgeführt werden.