Alle Teams der Social Impact Startup-Programme

Hier finden Sie all unsere sozial-innovativen Gründerinnen und Gründer vereint. Erfahren Sie mehr über die Social Startup Teams!


  • Unsere Idee ist eine kostengünstige und schnelle Internet-Verbindung für Schulen in ländlichen Gebieten in Indien, um die Qualität der Bildung dort zu verbessern. Dabei werden ein neues kostengünstiges Internet-Modem und andere Setups benutzt.

    lesen


    Die BadBox ist ein Behälter für menschliche Fäkalien welche mit diesem zusammen biologisch abbaubar sind. Es ist Teil eines innovativen Sanitär-Systems z.B. für Entwicklungsländer.

    lesen


    Farmtasy verbindet Konsumenten und Produzenten von regionalen Produkten mit Hilfe von IT und bringt "Farmville" ins richtige Leben. Konsumenten können auf unserer Plattform auf spielerische Art und Weise regionale Produkte und Dienstleistungen von Landwirten beziehen und mit ihren Freunden via integriertem sozialen Netzwerk teilen.

    lesen


    Cook Eat makes healthy food available to anybody by bridging the gap between eating out at expensive restaurants and cooking yourself: It helps people find their favourite meals in the neighbourhood, providing an online community market place where individuals can buy or sell home cooked dishes in order to enjoy them in a social setting.

    lesen


    Collectively owned by farmers and consumers, ChoChoCho aims to offer high quality chocolate from integrated and sustainable supply chains. ChoChoCho sets an example towards the chocolate industry. The growing chocolate demand can only be satisfied if the industry develops integral approaches taking into account social and environmental issues of cocoa farmers.

    lesen


    Saganà stellt sich als ein direkter Nischenanbieter hochwertiger, natürlicher und nachhaltiger Zutaten von den Philippinen in der Schweiz vor. Mit unserem führenden Produkt möchten wir die Vorteile eines Süßungsmittels aus 100% natürlichem, umweltfreundlichem Kokosnektar mit niedrigem glykämischen Index zum schweizerischen Küchentisch bringen und dabei die nachhaltigen ländlichen Gemeinschaften und Lebensunterhalte der philippinischen Kokosnuss-Bauer unterstützen.

     

    lesen


    1 für 2 ist ein Buchlabel, das aktuelle Kinderbücher auswählt, finanziert und an Kinder aus buchfernen Familien verteilt. Kauft ein Kunde ein Buch des Labels im Buchhandel, zahlt er einen Mehrbetrag und wird Buchpate von 1 für 2. So finanziert er ein weiteres Buch für ein Kind. Die Bücher werden von 1 für 2 mit einem Bücherbus direkt zu den Kindern gebracht und ihnen persönlich übergeben. Zu Lesungen laden wir gezielt „buchferne“ Kinder und ihre Familien ein, damit sie gemeinsam mit anderen, die Lust am Lesen und an Sprache entwickeln können.

    lesen


    Crowdguard ist eine Alarm-App für Schwellenländer mit schwachen Institutionen. Die Mobil-App verbindet Menschen in der näheren Umgebung. Sie können sich mit Mitmenschen solidarisieren und ihnen helfen. Die Teilnahme baut auf persönlicher Motivation und dem Willen zum gesellschaftlichen Wandel.

    lesen


    Ziel des Projekts ist es, einen nachhaltigen Umgang mit unseren Ressourcen zu fördern.

    Durch das Vermieten von Komposttoiletten an kleinen bis mittelgrossen Anlässen werden Toilettenbenutzer auf eine ansprechende, sowie authentische Weise mit dem Thema Umwelt und Recycling in Kontakt gebracht.

    lesen


    Portugal has one of the lowest social participation rates in the European Union. By offering workshops to High school students all over Portugal we realized that there are 340.000 students eager to improve their communities but lack the encouragement, ecosystem and references.

    lesen


  • News

    Freuen Sie sich über einen schönen Rückblick unseres Special Impact Awards am 6. Juni mit Podiumsdiskussion, Live-Pitch und Auszeichnung der Gewinnerteams.

    21.06.2017

    lesen


    Wir gründen gleich zwei Vereine für Social Entrepreneurs und Social Entrepreneurship *** Verleihung der Special Impact Awards

    19.06.2017

    lesen


    Du hast eine innovative Idee, um Bildung bei Kindern und Jugendlichen voran zu bringen? Du stellst dich damit den Herausforderungen zu Bildungsthemen und möchtest eine hohe soziale Wirkung erreichen? Bewirb dich jetzt für EDUplus, denn Qualifizierung und Förderung winken!

    09.06.2017

    lesen


    Newsletter

    Trag Dich hier für regelmäßige Updates ein


Social Impact Start ist ein Angebot von Social Impact. Es vereint all unsere Qualifizierungsprogramme für Social Startups, die in Kooperation mit zahlreichen Partnern durchgeführt werden.