Alle Teams der Social Impact Startup-Programme

Hier finden Sie all unsere sozial-innovativen Gründerinnen und Gründer vereint. Erfahren Sie mehr über die Social Startup Teams!


  • Das Projekt Hilde Engel aktiviert Senioren*innen, die gerade, oder schon länger aus dem Arbeitsleben ausgeschieden sind.

    Ziel ist es, einen Raum für sinnhafte Tätigkeiten zu etablieren.

    lesen


    Daheim ist eine Videotelefonie-Plattform für mobiles Lernen, die Spracherwerb sowie interkulturellen Austausch unterstützt. Menschen, die Deutsch lernen möchten, treffen auf engagierte Muttersprachler, die ihnen die deutsche Sprache und Kultur gern näherbringen.

    lesen


    bring-together. lässt Sie im Alter nicht allein. Wir stellen Ihnen Menschen mit gleichen Werten, korrespondierenden Charaktereigenschaften und ähnlichen Wünschen vor, damit Sie mit diesen Gefährten zusammen Ihre Traum-Wohngemeinschaft gründen können.

    lesen


    Das Ziel der Möbelmarke MORMOR ist es, Menschen im Alter und mit körperlichen Einschränkungen durch erschwingliche, funktionale und gut gestaltete Möbel unterstützend zur Seite zu stehen, um die Mobilität so lange wie möglich zu erhalten.

    lesen


    Omee vernetzt Senioren und bietet somit eine skalierbare Lösung für das Problem der Alterseinsamkeit. Erreicht wird dies durch einen intelligenten Telefonservice, der gleichgesinnte, gesprächsbereite Senioren miteinander verbindet und eine barrierefreie Möglichkeit schafft, neue soziale Kontakte zu knüpfen.

    lesen


    Soziago ist ein Branchenportal für die Sozialwirtschaft - d.h. Kinder- und Jugendhilfe, Pflege, Erwachsenenhilfen und gerichtliche Hilfen. Kunden Sozialer Arbeit und deren Angehörige können bei Soziago passende Dienstleistungsanbieter finden und bewerten sowie sich adäquat informieren.

    lesen


    Nessita möchte erotische Dienstleistungen an Menschen vermitteln, die ihr Zuhause aus vielerlei Gründen nicht verlassen können. Menschen, die in stationären Einrichtungen leben oder von ambulanten Diensten betreut werden.

    lesen


    Autos werden immer smarter. Und die Fahrer? Das Startup Racing Hilde entwickelt mit IchFahrGut.de das erste Trainingsportal für erfahrene Autofahrer. Fleißige Nutzer können online kognitive Fahrfähigkeiten trainieren und erhalten ihre persönliche Analyse vertraulich per Post in einer Belohungsbox.

    lesen


    Der Grand-Pair Service ermöglicht den internationalen Generationenaustausch: Angelehnt an die Au-Pair Idee leben junge Europäer bis zu einem Jahr bei deutschen Senioren. Durch die gemeinsame Gestaltung des Alltags und das VON- und MITeinander lernen wird die europäische Gemeinschaft aktiv gelebt.

    lesen


    Die Whisper Foundation schafft Räume und Anlässe für Männer und Frauen aller Generationen, um sich zu begegnen, auszutauschen und miteinander, voneinander und übereinander zu lernen.

    Wir sind überzeugt, dass ein lebendiger und nachhaltiger Austausch mit anderen Generationen den Einzelnen geistig, mental und sozial bereichert – und ihn glücklicher und gesünder macht.

     

    lesen


  • News

    Faire Weihnachten für alle! Mit diesem Newsletter machen wir unseren Beitrag - er ist prall gefüllt mit Geschenkideen unserer Startups, die gut für unserer Welt und unsere Mitmenschen sind. Lasst euch inspirieren!

    07.12.2017

    lesen


    Rückblick ImpactSummit 2017 ** Jetzt bewerben: ANKOMMER. Perspektive Deutschland Stipendium ** Social Impact in Tunis und Budapest ** Pitch-Finale des Wirkungsfonds

    16.11.2017

    lesen


    Baut eure Zukunft: Innovatives Bildungsprogramm startet ** Seid dabei: ImpactSummit am 19. Oktober ** Jetzt im Wirkungsfonds für deinen Favoriten abstimmen

    16.10.2017

    lesen


    Newsletter

    Trag Dich hier für regelmäßige Updates ein


Social Impact Start ist ein Angebot von Social Impact. Es vereint all unsere Qualifizierungsprogramme für Social Startups, die in Kooperation mit zahlreichen Partnern durchgeführt werden.