Alle Teams der Social Impact Startup-Programme

Hier finden Sie all unsere sozial-innovativen Gründerinnen und Gründer vereint. Erfahren Sie mehr über die Social Startup Teams!


  • Wir organisieren mit Bierbrauern aus Konfliktregionen einen gemeinsamen Workshop. Mit Ihnen entwickeln wir ein Bier mit sozialer Botschaft. Bier wird nach diesem Rezept lokal gebraut und vermarktet. Geld fließt in den Verein. Der Verein organisiert in den Konfliktregionen Projekte für mehr Toleranz.

    lesen


    Die Hanf-Jeans kommt zurück nach Europa! Hanf aus Frankreich. Faire Produktion in Europa. 100% biologisch abbaubar. Spende für Hilfsprojekte inklusive. Mit ettics […] möchten wir die Produktion und den Konsum von Textilien nachhaltig verändern. Mode mit Sinn. Ohne Kompromisse.

    lesen


    Sharing Goals ist ein zu entwickelndes Onlineportal um Fussballtrainer in benachteiligten Ländern Zugang zu hochwertigem Trainingsinhalten zu verschaffen.

    lesen


    Das Post Harvest Challenge (PHC) Projekt entwickelt eine online Plattform zur Förderung von Lebensmittelkonservierung und damit Kampf gegen Armut in entlegenen ländlichen Regionen Afrikas, durch das Vernetzen von Akteuren, Herstellen von Kontext und Verwendung moderner Technologien.

    lesen


    sPERANTO ist eine sozial-künstlerische Initiative mit dem Schwerpunkt Bildung durch Tanz (Hip Hop), insbesondere in der Persönlichkeitsentwicklung für Jugendliche aus benachteiligten Verhältnissen in Deutschland, Südamerika(Ecuador) und weltweit. Die Initiative wurde 2014 von Alica Paeske gegründet.

    lesen


    we are KAL ist eine Gemeinschaft von Menschen, die alle Teil des Zyklus eines Produktes sind. Wir sind Bauern, Spinner, Weber, Nomaden, Designer, Stricker und Kulturliebhaber, die sich zum Ziel gesetzt haben, wertvolle Produkte im Einklang mit Natur und Mensch zu kreieren.

    lesen


    Wir entwickeln Anpassungsstrategien um den Folgen des Klimawandels zu begegnen. Da besonders die Nahrungsmittelproduktion vom Klimawandel betroffen ist, wollen wir hier dem Problem von Nachernteverlusten entgegenwirken. Dafür entwickeln wir ein solarthermisch betriebenes Lebensmittellagersystem.

    lesen


    Ampion adressiert die Flüchtlingskrise mit einem erprobten Programm der Unternehmensgründung, in dem gemischte Teams (geflüchtete Menschen, in Deutschland Beheimatete und Menschen mit Migrationshintergrund) gefördert werden.

     

    lesen


    Ausbeutung und Armut sind ungerecht, leider aber der Normalfall für die Träger am Kilimanjaro in Tansania. Polepole strebt eine Welt an, in der jeder, der in den Bergen arbeitet die Chance hat faire Löhne zu verdienen und unter fairen Arbeitsbedingungen zu arbeiten.

    lesen


    Das Eliya Tea Project bietet richtig gute Tees direkt von ausgewählten Teegärten Sri Lankas. Mit jeder verkauften Packung unterstützt das Team lokale Sozialprojekte, die sie gemeinsam mit den TeearbeiterInnen auswählen.

    lesen


  • News

    Faire Weihnachten für alle! Mit diesem Newsletter machen wir unseren Beitrag - er ist prall gefüllt mit Geschenkideen unserer Startups, die gut für unserer Welt und unsere Mitmenschen sind. Lasst euch inspirieren!

    07.12.2017

    lesen


    Rückblick ImpactSummit 2017 ** Jetzt bewerben: ANKOMMER. Perspektive Deutschland Stipendium ** Social Impact in Tunis und Budapest ** Pitch-Finale des Wirkungsfonds

    16.11.2017

    lesen


    Baut eure Zukunft: Innovatives Bildungsprogramm startet ** Seid dabei: ImpactSummit am 19. Oktober ** Jetzt im Wirkungsfonds für deinen Favoriten abstimmen

    16.10.2017

    lesen


    Newsletter

    Trag Dich hier für regelmäßige Updates ein


Social Impact Start ist ein Angebot von Social Impact. Es vereint all unsere Qualifizierungsprogramme für Social Startups, die in Kooperation mit zahlreichen Partnern durchgeführt werden.