Alle Teams der Social Impact Startup-Programme

Hier finden Sie all unsere sozial-innovativen Gründerinnen und Gründer vereint. Erfahren Sie mehr über die Social Startup Teams!


  • we are KAL ist eine Gemeinschaft von Menschen, die alle Teil des Zyklus eines Produktes sind. Wir sind Bauern, Spinner, Weber, Nomaden, Designer, Stricker und Kulturliebhaber, die sich zum Ziel gesetzt haben, wertvolle Produkte im Einklang mit Natur und Mensch zu kreieren.

    lesen


    Wir entwickeln Anpassungsstrategien um den Folgen des Klimawandels zu begegnen. Da besonders die Nahrungsmittelproduktion vom Klimawandel betroffen ist, wollen wir hier dem Problem von Nachernteverlusten entgegenwirken. Dafür entwickeln wir ein solarthermisch betriebenes Lebensmittellagersystem.

    lesen


    Ampion adressiert die Flüchtlingskrise mit einem erprobten Programm der Unternehmensgründung, in dem gemischte Teams (geflüchtete Menschen, in Deutschland Beheimatete und Menschen mit Migrationshintergrund) gefördert werden.

     

    lesen


    Ausbeutung und Armut sind ungerecht, leider aber der Normalfall für die Träger am Kilimanjaro in Tansania. Polepole strebt eine Welt an, in der jeder, der in den Bergen arbeitet die Chance hat faire Löhne zu verdienen und unter fairen Arbeitsbedingungen zu arbeiten.

    lesen


    Das Eliya Tea Project bietet richtig gute Tees direkt von ausgewählten Teegärten Sri Lankas. Mit jeder verkauften Packung unterstützt das Team lokale Sozialprojekte, die sie gemeinsam mit den TeearbeiterInnen auswählen.

    lesen


    Das Eliya Tea Project bietet richtig gute Tees direkt von ausgewählten Teegärten Sri Lankas. Mit jeder verkauften Packung unterstützt das Team lokale Sozialprojekte, die sie gemeinsam mit den TeearbeiterInnen auswählen.

    lesen


    selosoda ist die erste Erfrischung aus der Kaffeefrucht, einem bisher ungenutzten Nebenprodukt der Kaffeeproduktion. Ausschließlich mit Quellwasser und Bio-Zitrussaft verfeinert, belebend wie 2 Espressi, erfrischend und fruchtig-herb im Geschmack. Ohne Zuckerzusatz und daher extrem kalorienarm.

    lesen


    In den Krisen- und Konfliktregionen dieser Welt suchen wir für euch die besten landestypischen Agrarprodukte. Direkter und gerechter Handel mit den Kleinbauern stärkt die lokalen Strukturen. Durch den Kauf jedes Produktes unterstützt du zusätzlich mit 1 € ein Bildungsprojekt des Herkunftslandes.

    lesen


    3D Recyclement stellt Filament für 3D Drucker aus Plastikabfall her und fördert Frauen mit Migrationshintergrund durch Beschäftigung & Weiterbildung. Es trägt dazu bei Plastikabfall zu reduzieren, 3D Druck nachhaltig zu gestalten & Arbeitsmarktfähigkeit von benachteiligten Personen zu verbessern.

    lesen


    dna merch verkauft bedruckte und unbedruckte T-Shirts aus indischer Biobaumwolle, die von einer selbstverwalteten Kooperative in Kroatien genäht werden. Mit einem Teil der Einnahmen werden Arbeiterinnen in Südasien beim Auf- und Ausbau unabhängiger Basisgewerkschaften unterstützt.

    lesen


  • News

    Wir feiern soziales Unternehmertum mit dem Special Impact Award ** Jetzt voten! ** Bewerbung für den Matchingfonds EDUplus startet

    18.05.2017

    lesen


    Jetzt bewerben: Startery Professional ** Jobs und Events unserer Social Startups ** Startery CEE gewinnt European Excellence Award

     

    19.04.2017

    lesen


    Startery goes University *** 65.000 € im Wirkungsfonds *** Unsere Teams im Crowdfuning *** Werde Teil unseres Teams

    17.03.2017

    lesen


    Newsletter

    Trag Dich hier für regelmäßige Updates ein


Social Impact Start ist ein Angebot von Social Impact. Es vereint all unsere Qualifizierungsprogramme für Social Startups, die in Kooperation mit zahlreichen Partnern durchgeführt werden.