Alle Teams der Social Impact Startup-Programme

Hier finden Sie all unsere sozial-innovativen Gründerinnen und Gründer vereint. Erfahren Sie mehr über die Social Startup Teams!


  • Die Night Bank ist ein Mischung zwischen einem Tech-Startup und einer Entwicklungshilfeorganisation: wir bieten eine Plattform die es erlaubt ungenutzten Schlafraum zu teilen und dabei soziale, ökonomische und ökologische Initiativen auf der ganzen Welt zu unterstützen.

    lesen


    Das Education Innovation LAB entwickelt eine digitale Lernumgebung, die Schulen unterstützt, digital geprägte Lernkulturen umzusetzen.

    “In the digital world we learn by doing, watching and experiencing not by finding answers and memorizing facts!”

    lesen


    Wir verbinden schwache Gesundheitssysteme, die einen dringenden Bedarf an medizinischer Beratung haben, mit Ärzten aus der ganzen Welt, die bereit sind zu helfen. Einfach gesagt: Wir werden ein Médecins Sans Frontières von zu Hause schaffen.

    lesen


    SPONSORT verbindet Crowdfunding mit CSR-Kommunikation und bricht den traditionellen Prozess der Unternehmensspenden auf. Wir sind Projektbeschleuniger für Bürgerprojekte und geben Firmen die Möglichkeit, das Spenden für gute, lokale Projekte einfacher, übersichtlicher und effizienter zu gestalten.

    lesen


    Unsere Idee ist eine kostengünstige und schnelle Internet-Verbindung für Schulen in ländlichen Gebieten in Indien, um die Qualität der Bildung dort zu verbessern. Dabei werden ein neues kostengünstiges Internet-Modem und andere Setups benutzt.

    lesen


    Die BadBox ist ein Behälter für menschliche Fäkalien welche mit diesem zusammen biologisch abbaubar sind. Es ist Teil eines innovativen Sanitär-Systems z.B. für Entwicklungsländer.

    lesen


    Die Kiron University (zuvor: Wings University) ist eine internationale Universität für Geflüchtete. Wir ermöglichen Geflüchteten den Zugang zu universitärer Bildung und die Möglichkeit, einen international akkreditierten Abschluss zu erlangen. Jederzeit, überall und kostenlos.

    lesen


    Mit dem Amp It Up! Projekt soll Menschen mit amputierten Gliedmaßen in Entwicklungsländern geholfen werden. Zunächst liegt der Fokus in der Entwicklung von AMPARO, einem innovativen Schaft für Prothesen. Es wird kein spezielles Werkzeug benötigt und eine rasche und einfache Anpassung ermöglicht.

    lesen


    Nimm deine Fähigkeiten mit auf die nächste Reise! Neben Zahnbürste und Flip-Flops hast du dein Wissen im Gepäck und teilst dieses Wissen mit Menschen an deinem Reiseziel. Im Gegenzug erhältst du ein einmaliges kulturelles Erlebnis fern jedem Reiseführer. Werde Teil davon. Werde ein TeachSurfer!

    lesen


    ARYA ist eine professionelle App, die die Behandlung von Depressionen verbessert und den Patienten zum Manager seiner Erkrankung macht. Die App ermöglicht es den Patienten immer und überall, sicher und diskret ihre Verhaltensmuster festzuhalten und zu reflektieren.

    lesen


  • News

    Freuen Sie sich über einen schönen Rückblick unseres Special Impact Awards am 6. Juni mit Podiumsdiskussion, Live-Pitch und Auszeichnung der Gewinnerteams.

    21.06.2017

    lesen


    Wir gründen gleich zwei Vereine für Social Entrepreneurs und Social Entrepreneurship *** Verleihung der Special Impact Awards

    19.06.2017

    lesen


    Du hast eine innovative Idee, um Bildung bei Kindern und Jugendlichen voran zu bringen? Du stellst dich damit den Herausforderungen zu Bildungsthemen und möchtest eine hohe soziale Wirkung erreichen? Bewirb dich jetzt für EDUplus, denn Qualifizierung und Förderung winken!

    09.06.2017

    lesen


    Newsletter

    Trag Dich hier für regelmäßige Updates ein


Social Impact Start ist ein Angebot von Social Impact. Es vereint all unsere Qualifizierungsprogramme für Social Startups, die in Kooperation mit zahlreichen Partnern durchgeführt werden.