Alle Teams der Social Impact Startup-Programme

Hier finden Sie all unsere sozial-innovativen Gründerinnen und Gründer vereint. Erfahren Sie mehr über die Social Startup Teams!


  • Das Frauen-für-Frauen-Projekt verwandelt Lebensgeschichten geflüchteter Frauen in handwerkliche Produkte.

     

    lesen


    WeConnect ist eine Webplattform, die innerhalb der Kategorien ESSEN, SPORT, KUNST, BILDUNG und MUSIK geflüchtete Menschen mit lokalen Initiativen in Berlin in Verbindung setzten will.

    lesen


    Während einer OWS Schnupperwoche tauchen Studieninteressierte in einen Studiengang ihrer Wahl ein und erleben den Studierendenalltag in all seinen Facetten. So erhalten Studieninteressierte bereits vor dem Studium einen Einblick, was auf sie zukommt und eine besser Grundlage für ihre Entscheidung.

    lesen


    "Ayşe trägt Kopftuch und Ahmet eine Aldi Tüte." Sätze wie diese wollen wir nicht mehr hören oder lesen. "renk" zu deutsch "Farbe", ist ein Kultur- und Kreativmagazin im Online Format, welches bunte, spannende Geschichten erzählt. Porträts von Menschen in ihrem Alltag stehen dabei im Vordergrund.

    lesen


    "Wie Couchsurfing, aber für Journalisten" – so ungefähr lässt sich die Idee hinter „hostwriter“ auf den Punkt bringen. Doch es geht es um mehr als die Option, einen Schlafsack bei Kollegen auszurollen: hostwriter ist eine gemeinnützige Plattform, auf der Journalisten auf der ganzen Welt miteinander kooperieren und sich gegenseitig unterstützen können.

    lesen


    YouMeWe bringt Asylbewerberkinder und Kinder von hier im Alter von 6-11 in gemeinsamen Aktionen zusammen. 1. Schritt: Die Kiezrallye. Mit hip bags und Rätselkarten in kleinen gemischten Teams erkunden die Kinder ihre Schule und das nähere Umfeld.

    lesen


    Die GemüseAckerdemie ist ein schulbegleitendes Bildungs- und Kompetenzprogramm. Am Beispiel der Produktion und Vermarktung von Gemüse lernen die Schülerinnen und Schüler landwirtschaftliches Basiswissen und entwickeln ein Verständnis für natürliche Wachstumsprozesse.

    lesen


    Der Grand-Pair Service ermöglicht den internationalen Generationenaustausch: Angelehnt an die Au-Pair Idee leben junge Europäer bis zu einem Jahr bei deutschen Senioren. Durch die gemeinsame Gestaltung des Alltags und das VON- und MITeinander lernen wird die europäische Gemeinschaft aktiv gelebt.

    lesen


    Ein Caffè Sospeso ist eine süditalienische Tradition, bei der ein zweiter Espresso für jemanden mitbezahlt wird, der sich diesen eigentlich nicht leisten kann.

    Sospeso führt diesen Gedanken fort und ermöglicht in allen Situationen unseres Alltags Dinge mitzubezahlen, die sich andere nicht leisten können.

    lesen


    Humancredit ist eine Online-Spendenplattform. Durch die Installation "Charity Plug-Ins" sammeln Nutzer beim Surfen im Internet "Humancredit". Dieses Plug-In bietet Werbenden wertvolle Daten. Die Marken und die Werbeindustrie bezahlen für legal gewonnene Daten & Nutzerfeedback, bekommen ein Siegel für soziale Werbung und gewinnen Kundenbindung. NGO's erhalten dadurch einen neuen Spendenkanal.

    Somit werden Werbemillionen zu Spenden!

     

     

    lesen


  • News

    Freuen Sie sich über einen schönen Rückblick unseres Special Impact Awards am 6. Juni mit Podiumsdiskussion, Live-Pitch und Auszeichnung der Gewinnerteams.

    21.06.2017

    lesen


    Wir gründen gleich zwei Vereine für Social Entrepreneurs und Social Entrepreneurship *** Verleihung der Special Impact Awards

    19.06.2017

    lesen


    Du hast eine innovative Idee, um Bildung bei Kindern und Jugendlichen voran zu bringen? Du stellst dich damit den Herausforderungen zu Bildungsthemen und möchtest eine hohe soziale Wirkung erreichen? Bewirb dich jetzt für EDUplus, denn Qualifizierung und Förderung winken!

    09.06.2017

    lesen


    Newsletter

    Trag Dich hier für regelmäßige Updates ein


Social Impact Start ist ein Angebot von Social Impact. Es vereint all unsere Qualifizierungsprogramme für Social Startups, die in Kooperation mit zahlreichen Partnern durchgeführt werden.