Alle Teams der Social Impact Startup-Programme

Hier finden Sie all unsere sozial-innovativen Gründerinnen und Gründer vereint. Erfahren Sie mehr über die Social Startup Teams!


  • Bazaar ist ein Ort für Austausch und Empowerment. Wir bringen Beheimatete und Ankommer anhand Ihrer Fähigkeiten und Interessen zusammen. Unsere Webplattform und die regelmäßigen Veranstaltungen schaffen Zugang, qualifizieren und brechen Stereotypen auf.

    lesen


    HappyPos Ziel ist es, Wasserreinigung für den Po möglichst einfach zu machen. Weil Klopapier zu aufreibend werden kann, uns Papiermüll nicht am Po vorbeigeht und wir uns untenrum gern spitze fühlen, haben wir das erste Bidet entwickelt, dass alle begeistert. Motto: Ärsche retten!

    lesen


    Das Education Innovation LAB entwickelt eine digitale Lernumgebung, die Schulen unterstützt, digital geprägte Lernkulturen umzusetzen.

    “In the digital world we learn by doing, watching and experiencing not by finding answers and memorizing facts!”

    lesen


    Wir entwickeln Anpassungsstrategien um den Folgen des Klimawandels zu begegnen. Da besonders die Nahrungsmittelproduktion vom Klimawandel betroffen ist, wollen wir hier dem Problem von Nachernteverlusten entgegenwirken. Dafür entwickeln wir ein solarthermisch betriebenes Lebensmittellagersystem.

    lesen


    Call A Midwife bietet internationale Onlineberatung in der Zeit der Schwangerschaft und der Zeit mit dem Baby von Frauen und Familien per Videochat in unterschiedlichen Sprachen. Damit wollen wir allen Frauen Zugang zu Hebammen Beratung ermöglichen und einen Charity Effect erzielen.

    lesen


    Ampion adressiert die Flüchtlingskrise mit einem erprobten Programm der Unternehmensgründung, in dem gemischte Teams (geflüchtete Menschen, in Deutschland Beheimatete und Menschen mit Migrationshintergrund) gefördert werden.

     

    lesen


    Back on Track ermöglicht geflüchteten Kindern den Wiedereinstieg in das Schulsystem mithilfe der Methode des begleiteten Selbstlernens gemeinsam mit geflüchteten Lehrer/innen, die im Projekt qualifiziert werden.

    lesen


    Bantabaa unterstützt durch Beratung, Wohnraum und Qualifizierung und Arbeitsplätze die nachhaltige Integration von geflüchteten Menschen in Deutschland und schafft damit neue Perspektiven.

    lesen


    GermanNow! ist eine Initiative von motivierten Berliner/innen, die erste Deutschkenntnisse an Menschen mit Fluchthintergrund vermittelt, standortunabhängig und bundesweit.

    lesen


    Ein offener Raum für Gemeinschaft - für Kultur, Markt und Begegnung an einem Ort.

     

    lesen


  • News

    Wir feiern soziales Unternehmertum mit dem Special Impact Award ** Jetzt voten! ** Bewerbung für den Matchingfonds EDUplus startet

    18.05.2017

    lesen


    Jetzt bewerben: Startery Professional ** Jobs und Events unserer Social Startups ** Startery CEE gewinnt European Excellence Award

     

    19.04.2017

    lesen


    Startery goes University *** 65.000 € im Wirkungsfonds *** Unsere Teams im Crowdfuning *** Werde Teil unseres Teams

    17.03.2017

    lesen


    Newsletter

    Trag Dich hier für regelmäßige Updates ein


Social Impact Start ist ein Angebot von Social Impact. Es vereint all unsere Qualifizierungsprogramme für Social Startups, die in Kooperation mit zahlreichen Partnern durchgeführt werden.