Alle Teams der Social Impact Startup-Programme

Hier finden Sie all unsere sozial-innovativen Gründerinnen und Gründer vereint. Erfahren Sie mehr über die Social Startup Teams!


  • "Höhepunkte“ schafft, gestaltet und verkauft Kleidung, die mit lesbaren Brailletexten bestickt ist. So werden auf positive Weise die Themen Integration und Mode, Sehbeeinträchtigung und Selbstbewusstsein, aufgegriffen. Unsere Kleidung wird fair, regional und individuell produziert.

    lesen


    Das Education Innovation LAB entwickelt eine digitale Lernumgebung, die Schulen unterstützt, digital geprägte Lernkulturen umzusetzen.

    “In the digital world we learn by doing, watching and experiencing not by finding answers and memorizing facts!”

    lesen


    Wir entwickeln Anpassungsstrategien um den Folgen des Klimawandels zu begegnen. Da besonders die Nahrungsmittelproduktion vom Klimawandel betroffen ist, wollen wir hier dem Problem von Nachernteverlusten entgegenwirken. Dafür entwickeln wir ein solarthermisch betriebenes Lebensmittellagersystem.

    lesen


    Call A Midwife bietet internationale Onlineberatung in der Zeit der Schwangerschaft und der Zeit mit dem Baby von Frauen und Familien per Videochat in unterschiedlichen Sprachen. Damit wollen wir allen Frauen Zugang zu Hebammen Beratung ermöglichen und einen Charity Effect erzielen.

    lesen


    Wir vermitteln Wohnraum von Einheimischen an Geflüchtete im Rahmen einer temporären Untermiete. Unser Ziel ist eine beidseitige Integration und Unterstützung.

    lesen


    Die Schaluppe ist ein mobiler Kultur- und Begegnungsort, eine Insel zum Lernen, ein 15*5 Meter großes Floß, das mit dir heraus aus der Komfortzone fährt

    lesen


    SUPR SPORTS will unsere Gesellschaft durch Sport besser machen: gesünder, gerechter und lebenswerter. Dazu setzen wir auf die Stärkung von sozialen Sportprojekten. Soziale Sportprojekte, sind Projekte, die den Sport gezielt als Instrument einsetzen, um die Gesellschaft positiv zu beeinflussen.

    lesen


    Wir entwickeln eine neue Technik zum Bau von hochwertigen, langlebigen, billigen Häusern für Opfer von Katastrophen. Die Technik verwendet vorgefertigte Module für Wände, Boden und Dach, die im Aufbau einer Luftmatratze ähneln, mit Reißverschlüssen verbunden und mit PU-Hartschaum gefüllt werden.

    lesen


    Ampion adressiert die Flüchtlingskrise mit einem erprobten Programm der Unternehmensgründung, in dem gemischte Teams (geflüchtete Menschen, in Deutschland Beheimatete und Menschen mit Migrationshintergrund) gefördert werden.

     

    lesen


    Die Schöpferwerkstatt für Farben aus der Natur und weibliche Mode, die Arbeitsplätze für geflüchtete Menschen schafft.

    lesen


  • News

    Wirkungsfonds-Finalisten stehen fest *** Call for Applications: Indien Bootcamp für Social Entrepreneurs aus den Bereichen Mobilität & Transport

    12.01.2017

    lesen


    Jetzt am Wirkungsfonds-Voting teilnehmen ** Gebt uns Input für den Newsletter! ** ANKOMMER. Pressekonferenz ** Neue GründerInnen für unsere Programm

    20.12.2016

    lesen


    Wir starten in die zweite Kohorte ANKOMMER. Perspektive Deutschland ** Erfolgreiche Workshop-Woche: Startery CEE ** Wirkungsfonds startet in die Voting-Phase

    21.11.2016

    lesen


    Newsletter

    Trag Dich hier für regelmäßige Updates ein


Social Impact Start ist ein Angebot von Social Impact. Es vereint all unsere Qualifizierungsprogramme für Social Startups, die in Kooperation mit zahlreichen Partnern durchgeführt werden.